Praxis Donald Guß

Heilpraktiker für Homöopathie,
Psychotherapie und Familienaufstellung

7. Aug. 2018

Vier wichtige Antworten zur Familienaufstellung

Jeder kennt den Moment in etwas sehr Forderndem zu stecken; eine innere oder äußere Hürde vor sich zu haben, die nicht weichen will. Dinge, die uns evtl. wütend, hilflos, oder traurig machen. Bis wir an den Punkt kommen, da wir, wenn wir nicht weiterkommen, uns damit abfinden, oder in irgend etwas Anderes flüchten. So wie uns alles in unserem Leben beigebracht wurde, so handeln wir auch; geistig und emotional.  Was uns an Lebensausrichtung gegeben wurde und was wir uns abgeschaut haben, führt in bestimmten Situationen erfahrungsgemäss nicht zum erwünschten Erfolg. Es fehlt ein Stückchen! Um dieses fehlende Stück soll es in diesen Kursen gehen. Für wirkliche Lösungen für sich und möglichst auch seine Liebsten.

Hier das Wehsentlichste:

Was ist eine Familienaufstellung?

Familienaufstellung ist vor allem eine Technik und viel mehr noch ein Weg, hin zu Lösungen, die allen, obgleich in der Familie, in der Beziehung oder im Beruf,  zu mehr Frieden, Glück und innerer Freiheit verhelfen kann.

Unterscheiden sich verschiedene Aufstellungsgruppen voneinander?

Ja, sehr. Es ist von Aufstellungs-Leitung zu Aufstellungs-Leitung anders. Das Wichtigste ist, dass sich
A. zügig ein Empfinden/Gefühl einstellt, dass sowohl die Person, die die Aufstellungen leitet, mir helfen kann, als auch dass die Gruppe, in der ich mich befinde angenehm und fördernd ist und
B. die Momente, in denen man selbst für sich aufstellt, oder als StellvertreterIn steht, eine Veränderung zum Guten bringen.

Wie ist der Ablauf einer Familienaufstellung?

Eine Person (Aufsteller/in) hat ein Thema, welches er/sie gerne aufstellen möchte, für das er/sie sich eine Veränderung im Leben wünscht; zum Beispiel einen Konflikt mit dem Partner, oder ein Problem auf der Arbeit. Nun sucht sich die Person aus den  Anwesenden im Raum einen Stellvertreter für sich und bspw. den Ehepartner aus. Diese StellvertreterInnen stellen sich in die Mitte des Raumes, mit der Bitte des Aufstellungsleiters sich nun „einzufühlen“. Dies bedeutet ohne Vorstellungen wahrzunehmen, was in ihnen geschieht und sich nach diesem inneren Geschehen im Raum zu bewegen und zu handeln. Der Aufstellungsleiter hat die Aufgabe, an den Stellen, wo es sich nicht von alleine bewegt,  heilsam, dem Gesamten entsprechend, zu vermitteln. Der Aufsteller schaut nur zu. Nur durch dieses Zuschauen geschieht ein Menge. Lösende Gefühle kommen hoch, tiefes Verständnis  und befreiende Bewegungen, die vorher nicht möglich waren, geschehen in dem/der AufstellerIn. Wer das noch nicht  selbst erfahren hat, für den ist es evtl. etwas Neues, jedoch möchte ich jeden ermutigen es selbst zu erfahren.

Wie funktioniert eine Familienaufstellung ?

Eine gute Frage. Man kann diese Frage auf unterschiedlichen Ebenen beantworten.

Zum Einen die psychologische Ebene:
Das Problem/der Konflikt wird durch die Stellvertreter nach außen sichtbar gemacht. Dadurch findet für den Aufsteller eine innere Entlastung statt. Er kann es zum ersten Mal mit Abstand betrachten und dadurch neue Wege erkennen.

Zum Anderen die phänomenologische Ebene:
Das bedeutet, wir betrachten das Familienstellen und dessen Auswirkungen einfach nur phänomenologisch: Da geschieht etwas. Wir schauen dem zu, beobachten empathisch und lernen aus dem Gesehenen. Das daraus Resultierende führt zu Einsicht, mehrt Liebe, Respekt und Freiheit für alle Beteiligten. Familien-Aufstellung dient dem Gesamten, indem jeder Einzelne von Bedeutung ist.

Wir können noch eine weitere Ebene ansprechen:
Wenn wir uns in achtsamer Wahrnehmung dem anvertrauen, was in einer Aufstellung geschieht und sich dadurch neue Wege öffnen, mehr Liebe und Klarheit für alle Beteiligten entsteht, können wir sagen: „Da ist noch mehr – das über mein „Ich“ hinaus, auf alle liebend wirkt.

Egal, welche Ebene Ihnen mehr zusagt: Bitte nehmen Sie diejenige, die Ihnen am ähnlichsten ist und lassen Sie, wenn Sie möchten, die anderen weg. Das Wichtigste ist, dass sich bei Ihnen etwas zum Besseren wendet, an den Stellen, wo Sie es brauchen. Wenn es Ihnen besser geht, so wird es anderen auch besser gehen. Erfahren Sie es selbst und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung, anhand Ihres Erlebten.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Alles Liebe

Donald Guß

Praxis Donald Guß
Urbanstraße 29A
10967 Berlin
Deutschland
Tel. 030 81897114
www.praxisguss.de
info@praxisguss.de

Videos Newsletter

Donald Guß und seine Arbeit:
youtube-link

Über Familienaufstellung und der Weg in Ihnen:
youtube-link

Seelen- und Familienaufstellungs-Ausbildung:
youtube-link

Der Schamane. Grundlagen Teil 1/ Schamanismus in beiden Welten:
youtube-link